Grichisches Huhn vom Blech

Alles auf einem Blech im Ofen geschmort, bringt dieses Gericht die Aromen Griechenlands auf den heimischen Tisch.

Ich liebe Rezepte, die einfach sind, aber im Ergebnis so schmecken, als hätte man stundenlang in der Küche gestanden 😉

Für 4 Portionen:

4 Hühnerbeine (von der Maispoularde)
4 mittlere Süßkartoffeln
8 rote Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
1 unbehandelte Zitrone
120 g Oliven nach Wahl
1/2 Glas Knochenbrühe
Olivenöl
Meersalz und Pfeffer (#AIPreintro)
1 TL Thymianblättchen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Süßkartoffeln schälen und in Schnitze schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und achteln, bzw. in Scheiben schneiden.

Zitrone gut waschen und in Scheiben schneiden.

Hühnerbeine mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und gegebenfalls Pfeffer würzen.

Alle Zutaten hübsch auf dem Blech arrangieren und mit Olivenöl, Knochebrühe, Salz, Tymian und gegebenenfalls Pfeffer würzen.

Für 50 Minuten in den Ofen geben, eventuell zwischendrin die Beine mit der Brühe übergießen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.